Flex Slider

Wääärpunk:
Wääärpunk:

Super!Markt statt Lidl beim Hurricane

Lidl ist in diesem Jahr nicht beim Hurricane, einen Super!Markt soll es dennoch geben

Scheeßel. Dieses Jahr muss der Hurricane-Besucher auf das großzügige Sortiment von Lidl verzichten, denn der Super!Markt kommt. Was dies bedeutet, lest ihr hier.Ohne Frage, für den Großteil aller Besucher war der gigantische Lidl auf dem Gelände des Hurricane Festivals ein ziemlich gutes Ding. Frisches Obst, morgens aufgebackene Brötchen, eine riesige Auswahl und nie waren die Regale leer.

Überzeugendes Doppelpack im Lagerhaus: Arkells & Taymir

Die kanadischen Arkells und die Niederländer von Taymir spielten zwei wundervolle Konzerte am Mittwochabend im Lagerhaus

Bremen. In ihrer Heimat wurden die Arkells als beste Rockband des Jahres ausgezeichnet, dass da was dran sein musste zeigten die Kanadier am Mittwochabend im Lagerhaus. Dabei war auch die Vorband Taymir aus der Niederlande ein verdammt starkes Brett.Schon 2006 gründeten sich die Arkells in Kanada, der Durchbruch gelang mit dem dritten Album "High Noon" im letzten Jahr.

PlankTON 019 - Träumen ist erlaubt

Bei der letzten regulären PlankTON-Ausgabe vor der Sommerpause spielen Moving Houses, Jeremiad und Mind Trap auf der MS Treue.

Am dritten Dienstag im Monat laden die Veranstalter von „Der Bremer & der Luchs“ traditionell zur Newcomerreihe PlankTON auf die Treue. Am neuen Platz auf Höhe der Kunsthalle deutlich zentraler gelegen, war das Schiff nicht nur optimal zu erreichen, sondern auch ein weiteres Mal sehr gut besucht. Über den Sommer wird die Treue am neuen Anlegerplatz bleiben.

Ruhestörung: Montage of Heck und andere Sachen

Rückblick auf die Kolumne von letzter Woche, Nirvana, Depressionen und Selbstmordgedanken. Ganz schön viel Stoff für eine Kolumne. Los geht’s…

Bevor ich mich dem eigentlichen geplanten Thema widme; ein kurzer Rückblick auf die Kolumne von letzter Woche, die für eine kleine Diskussion gesorgt hat. Es gab Lob und Zuspruch, aber auch Kritik, was prinzipiell okay ist. Steffen fühlte sich sogar genötigt eine Antwort zu verfassen.
Wääärpunk:
Wääärpunk:

THEES UHLMANN - Sophia, der Tod und ich – erster Roman vom Sänger kommt im Herbst

Der Tod gibt sich die Ehre und bringt Leben in die Bude

Bremen/Hamburg/Berlin. Thees Uhlmann ist den meisten sicherlich als Texter, Sänger und auch Aushängeschild der Band Tomte ein Begriff. Noch erfolgreicher war der gebürtige Niedersache allerdings mit seinem Solo Projekt, der Thees Uhlmann Band. Nun geht Uhlmann noch einen Schritt weiter, verzichtet auf jeglichen Mitstreiter und hat ein Buch geschrieben.

Seiten