Flex Slider

Besucherrekorde und schönstes Festivalwetter

Rund 50.000 Besucher und mehr als 125 Konzerte bei bis zu 30 Grad, haben das Deichbrand Festival zu einem entspannten und rundum gelungenen Wochenende werden lassen.

Nordholz. Die zwölfte Auflage des Deichbrand Festivals in der Nähe von Cuxhaven hat sich gefühlt selbst übertroffen. Es wurde ein Besucherrekord mit gut 50.000 feiernden Menschen aufgestellt, das Wetter war spitze und die Bands entsprechend gut aufgelegt.

Indiepunk Abräumer im Tower – Beach Slang Ticketverlosung

Neues Album in den Startlöchern, aber zuvor noch einen kurzen Abstecher in die kleinen Clubs, bevor die großen Hallen gefüllt werden. Beach Slang im Tower. Wir verlosen zusammen mit dem Tower Bremen Tickets.

Bremen.  Sie sind die Indie-Punk Abräumer des Jahres. Die Rede ist von der Gruppe Beach Slang aus Philadelphia. 2014 veröffentlichte die Band zwei EPs, die sie schlagartig auf eine Stufe mit den frühen Gaslight Anthem katapultierten. Letztes Jahr folgte das Debüt Album, welches ebenfalls viele Anhänger fand und schon bald steht das neue Album in den Startlöchern.
Wääärpunk:
Wääärpunk:

Integrative Projekte beim Horn To Be Wild-Festival 2016

Hier stimmt nicht nur die Musik, sondern auch das Rahmenprogramm: Am 6. August findet in Bremen-Horn das zweite „Horn To Be Wild“-Festival statt.

Bremen. Keine drei Wochen mehr, bis das „Horn To Be Wild“-Festival im Rhododendron-Park in Bremen stattfindet. Zu günstigen Preisen bekommt ihr ein hochwertiges und geschmackvoll zusammengestelltes Programm geboten. Als Headliner sind Tom Thaler & Basil dabei, außerdem die frisch gekürten „Live in Bremen“-Gewinner von den Phaenotypen.

„In Bremen landen wir immer betrunken am Weserwehr“

Beim Deichbrand Festival haben wir „Milliarden“ interviewt und mit ihnen über ihr kommendes Album und ihre Beziehung zu Bremen gesprochen.

Bremen/Cuxhaven. Milliarden ist eine hochgehandelte Band aus Berlin, die mit ihrem rauen und satten Sound in kurzer Zeit Fans und Veranstalter begeistert hat. Bevor am 12. August das Debütalbum „Betrüger“ erscheint, haben wir Ben und Johannes beim Deichbrand Festival interviewt. Unsere Fotos vom Auftritt dort findet ihr hier. Am 27.

Von Wolke 4 ins Modernes

Auf einen entspannten Abend: Philipp Dittberner kommt am 31. August nach Bremen ins Modernes.

Bremen. Mit der erfolgreichen Song „Wolke 4“ ist Philipp Dittberner einer der großen Hits der Jahres 2015 gelungen. Der Berliner Singer-Songwriter veröffentlichte im gleichen Jahr sein Debütalbum „2:33“ und startete damit in der deutschsprachigen Musikszene durch. Nach der umfangreichen Tour im letzten Herbst, ist er in diesem Jahr erneut viel unterwegs. Am 31.

Aus dem Hinterland in die ganz großen Hallen

Casper kommt auf der Tour zum neuen Album „Lang Lebe Der Tod“ am 17. März nach Bremen.

Bremen. Casper ist zurück! Die letzten beiden Nummer-Eins-Alben „XOXO“ und „Hinterland“ bekommen einen Nachfolger. Das neue Album „Lang Lebe der Tod“ steht ab dem 23. September hinter den Ladentheken. Einigen kleineren Konzerten im Herbst folgt nächstes Frühjahr die ganz große Hallentour. Am 17.

Jupiter Jones kommen auf Clubtour nach Bremen

Es wird stickig und verschwitzt: Den Abschluss ihrer Clubtour feiern Jupiter Jones am 4. Dezember im Tower.

Bremen. Nach der erfolgreichen Clubtour im April haben Jupiter Jones scheinbar Blut geleckt und richtig Bock auf stickige Shows in privater Atmosphäre. Gerade erst waren sie zum großartigen Auftritt bei der Breminale in der Stadt und es dauert nicht lange, bis die Band erneut nach Bremen kommt.
Wääärpunk:
Wääärpunk:

10 Jahre Gunner Records mit Wolves, Wolves, Wolves, Wolves

Labelparty, Release Konzert und gleichzeitig erstes Konzert einer langen Europatour von den vier Wolves.

Bremen. Ist es echt schon zehn Jahre, seit Gunnar sein Label Gunner Records für die Band Mischief Brew gründete, um deren Platte in Europa zu veröffentlichen. Eben jene Band sollte Ende Juli ebenfalls in Bremen spielen. Sollte! Jedoch verstarbt Hauptsongwriter Erik Petersen  plötzlich und ohne Vorwarnung letzte Woche.

HB-People präsentiert: FJØRT im Tower

Geil, machen FJØRT doch noch Halt in Bremen und wir dürfen das Ganze auch noch präsentieren.

Bremen. Das Jahr 2016 war noch jung, die Musikzeitschriften waren entweder damit beschäftigt die Jahrespolls auszuwerten oder über zwei Bands zu berichten. Das VISIONS Magazin sah sich sogar genötigt zu titeln: Punk Lebt! Die beiden Bands, welche den Grund lieferten waren zum einen; Turbostaat, die müssen nicht mehr vorgestellt werden.

Seiten