Flex Slider

Rock am Ring zieht zurück zum Nürburgring

Festival schon 2017 wieder am Originalschauplatz: Mendig nicht mehr haltbar / Veranstalter wollen sich auf Kernaufgaben konzentrieren

Nürburgring. Rock am Ring kehrt schon 2017 zum Nürburgring zurück! Veranstalter und Ringbetreiber einigten sich jetzt auf eine Rückkehr des Festivals an seinen Originalschauplatz. Diese überraschende Entscheidung ist unausweichlich, erklärten die Marek Lieberberg Konzertagentur und Live Nation in einer Stellungnahme.

Die Welt im Lagerhaus

Flavia Coelhos euphorischer Tanz um den Globus begeistert das Bremer Lagerhaus.

Bremen. Viele Menschen finden an diesem Abend den Weg in das Kulturzentrum Lagerhaus, um sich an einer gewaltigen Portion Leidenschaft und Feuer zu laben. Und die aus Rio de Janeiro stammenden Flavia Coelho teilt gerne mit Freunden.Ihre großen Augen packen kräftig zu, die lockigen Haare kehren innere Unruhe nach außen. Flavia Coelhos körperliche Präsenz verführt, aber lullt nicht ein.
Wääärpunk:
Wääärpunk:

Einer von 80 Millionen

Motiviert und publikumsnah ist Max Giesinger am Mittwoch im ausverkauften Modernes aufgetreten.

Bremen. Für Max Giesinger war 2016 das erfolgreichste Jahr seiner Karriere. Mit seinem Hit „80 Millionen“ hat er einen der Songs des Jahres geschaffen und viele neue Fans gewonnen. Das Musikvideo hat inzwischen weit über 20 Millionen Aufrufe und seine Tour wurde in sehr vielen Städten hochverlegt. So auch der Auftritt in Bremen, der ursprünglich für den Tower geplant war.

Ticketverlosung: Me and my Drummer im Lagerhaus

Mit ihrem Album „Love Is A Fridge“ kommt das Berliner Duo am 7. Dezember zurück nach Bremen - wir verschenken 5x2 Gästelistenplätze.

Bremen. Die Indie-Pop-Band Me and my Drummer, bestehend aus Charlotte Brandi und Matze Pröllochs, zählt in Bremen längst nicht mehr zur unbekannten Sorte. Schon häufig sind sie hier aufgetreten, beispielsweise bei der Breminale oder im Tower. Auf ihrer Tour kommen sie nun zurück ins Kulturzentrum Lagerhaus. Kommenden Mittwoch, am 7.

Roskilde Festival legt für 2017 nach

Blink-182, Arcade Fire, Solange, Justice und 20 weitere Bands sind für das Line-Up 2017 in Dänemark angekündigt

Roskilde – 24 neue Bands geben die Macher des Roskilde Festivals in Dänemark bekannt. Darunter sind unter anderem Namen wie Blink-182, Arcade Fire, Solange, Justice, The Lumineers, Erasure, Cashmere Cat, Kellermensch und Warpaint. Damit stehen für das nächste Jahr bereits 39 Künstler und Bands fest. Die Eintrittskarten für das Festival vom 24. Juni bis 1.
Wääärpunk:
Wääärpunk:

Rock’n’Roll Supernova im Aladin

Mother’s Cake und Wolfmother spielten vergangenen Samstag vor tobendem Publikum.

Bremen. Was war das schön. So richtig Rock’n’Roll. Genau das richtige für einen Samstagabend. Um 19 Uhr öffneten sich die Pforten des Aladins und begrüßten die Fans zum Konzert von Wolfmother und ihrem Support Mother’s Cake aus Österreich.Bereits um 19:50 Uhr betraten letztere lässig die Bühne mit Kippe im Mund und Bier in der Hand.

Everlaunch - alte Bekannte in der Heimat

Everlaunch geben beim Heimat Festival 2017 in Scheeßel ihr Comeback nach vier Jahren. Der Vorverkauf ist bereits gestartet.

Scheeßel. Echte lokale Legenden sind die erste Bestätigung für das Heimat Festival 2017. Am 20. Mai stehen Everlaunch bei der vierten Ausgabe des Festivals in Scheeßel auf der Bühne. Bereits vor 17 Jahren wurde die Band gegründet, zwischenzeitlich feierten sie beachtliche Erfolge. Nun folgt im kommenden Mai das Bühnencomeback nach vier Jahren.

Anchors & Hearts und Watch Out Stampede bei der Harddaysnight

Am 17. Dezember gibt es vor den Toren Bremens Metal, Hardcore, Punk und Rockmusik von gleich fünf Bands an einem Abend auf die Ohren.

Gnarrenburg. Die beschauliche 3.000-Einwohner-Ortschaft Gnarrenburg wird am 17. Dezember mächtig wachgerockt. Dann findet in dem Dorf zwischen Osterholz-Scharmbeck und Bremervörde ein lautes Konzertevent mit prominenter Bandriege statt.

Seiten