Flex Slider

Besucherrekord beim Reeperbahn Festival 2016

Das größte Clubfestival Europas und zudem wichtigster Treffpunkt der Veranstaltungs- und Musikbranche lockte mehr als 38.000 Besucher aus 40 Nationen auf die Reeperbahn

Hamburg. Die Müdigkeit dürfte heute noch den ein oder anderen überrümpeln, auch wenn das Reeperbahn Festival grundsätzlich anders ist. Genächtigt wird nicht im Zelt oder Camper, Ravioli auf dem Gaskocher wird man hier nicht sehen. 4 Tage Festival auf der Reeperbahn, über 400 Acts und mehr als 20 Locations bot das Programm für Besucher.
Wääärpunk:
Wääärpunk:

Die geballte Nachwuchspower

Die Konzertgruppe vom Jugendhaus „Buchte“ präsentiert kommenden Samstag ein weiteres Konzert mit drei jungen Acts.

Bremen. Seit einiger Zeit organisiert die Buchte-Konzertgruppe regelmäßig Live-Veranstaltungen im Jugendhaus an der Domsheide. Damit wollen die Jugendlichen Newcomer-Bands aus der Region fördern. Kommenden Samstag, am 24. September, finden ab dem frühen  Abend Auftritte von Otives, Phaenotypen und Tobias Wohlgemuth statt.

Lieber Viktor,... - Ein Brief eines gemeinsamen Freundes zur Trennung von Werder und Viktor

Viktor Skripnik ist nicht mehr Werdertrainer. Nach dem desolaten Auftritt in Mönchengladbach zog Frank Baumann mit seinen Kollegen in Geschäftsführung und Aufsichtsrat die fast schon logische Konsequenz und entließ den Trainer. An dieser Stelle der Brief eines gemeinsamen Freundes zur Trennung von Werder und Viktor.

Lieber Viktor,das war es nun also. Egal, ob deine Zeit als Trainer der ersten Mannschaft von Werder Bremen nun im Bus auf der Rückfahrt von Mönchengladbach nach Bremen oder zu einem anderen Zeitpunkt zwischen Abpfiff und Sonntagmorgen endete - Fakt ist, dass du nicht mehr Werdertrainer bist.
Wääärpunk:
Wääärpunk:

Velveteen: "Einmal alles neu bitte!" [Interview]

Velveteen erfinden sich neu, ihr neues Album steht bereits in den Startlöchern! Wir haben mit Sänger Carsten Schrauff intensiv darüber gesprochen. Lest selbst ...

VELVETEEN stehen in den Startlöchern zum Release ihres fünften Albums das im Herbst auf dem bremer Label FUEGO erscheinen wird.  Auf "Gather & Reset" haben sie Schluss mit der Zweigitarrenschlagzeug-Besetzung gemacht, ihren Proberaum zu einer Soundwerkstatt aufgerüstet und sich auf die Suche nach neuen Klangerzeugern begeben.

10 Jahre Gunner Records und Rock & Wurst im Tower

Gleich fünf Bands traten am Samstag auf der großen Geburtstagssause im Tower auf.

Bremen. Pünktlich musste es losgehen, obwohl der Tower sich nur langsam füllte. Das lag wohl vor allem an dem späten Werder Spiel und dem gutem Wetter. Schade, denn so verpassten die Meisten Kartenbesitzer das Set der Ein-Mann-Punk-Armee Bug Attack. Olli ist das einzige Mitglied und bedient die Snare, die Bassdrum, ein Becken und die Gitarre gleichzeitig und singt dazu auch noch.

Seiten